Kategorie: E-Jugend

Spannendes Spiel der gemischten E-Jugend – Meerbuscher HV : Neusser HV 20:20 (12:11)

Spannung bis zur letzten Sekunde war das Motto beim Auswärtsspiel der gemischten E-Jugend in Meerbusch. Ein sympathischer Gastgeber und eine bunt gemischte Mannschaft vom Neusser HV lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe. Bis zur Halbzeitpause ging der Heimverein mit 12:11 in Führung. Nach dem Wiederanpfiff sah es phasenweise nach einem deutlichen Erfolg für den Meerbuscher HV aus, bevor der Neusser Gast wieder ordentlich ins Spiel kam. Nach dem 17:11 und einem Teamtimeout in der 34. Spielminute, ging die Mannschaft wie ausgewechselt zu Werke. Tor für Tor wurde aufgeholt, bevor 10 Sekunden vor Schluss der verdiente und umjubelte 20:20 Ausgleichstreffer erzielt wurde.

06.11.2016 NHV E-Jgd. gg. JSG Haan/ Hildener AT

E-Jugend erfolgreich

Im Kreisligaspiel der männlichen E-Jugend gewinnt der Gastgeber im Hammfeld gegen Die JSG Haan/ Hildener AT mit 23:10.

Erstmals ging der komplette Kader in ein Meisterschaftsspiel, zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung und setzte die Trainingsinhalte toll um. Insgesamt sieben Torschützen verdeutlichen die Breite und Perspektive der ganz jungen Mannschaft, die zum Großteil noch im ersten E-Jugendjahr spielt und bereits F-Jugendliche erfolgreich und zukunftsorientiert ins Spiel integriert. Im Tor war Levin ein guter Rückhalt und Rasmus, der sein erstes Handballspiel machte, wurde erfolgreich eingesetzt und ging mit viel Spielfreude und vollem Einsatz zur Sache. Nicht immer sind dabei Tore wichtig: Lukas übernahm die Verantwortung und organisierte mit einem guten Auge und Ruhe den Spielaufbau.

Mit zunehmender Dauer und wachsender Führung schlichen sich zunehmend Unkonzentriertheiten ein, die deutlich machten, dass es noch viel Arbeit für das Trainerteam gibt, um wieder eine spielstarke Mannschaft für den NHV im Handballkreis zu etablieren. Der ungefährdete Sieg war trotzdem hochverdient und macht Spass auf mehr.

6:32 Niederlage in der gemischten Kreisliga

Unsere Nachwuchsmannschaft, die mit einem ganz jungen, unerfahrenen Team mit sechs F-Jugendlichen in der gemischten Kreisliga spielt, kommt auch immer besser in den Tritt. Von Spiel zu Spiel zeigen sich Fortschritte, die für den Trainingsfleiß der Mannschaft sprechen. Im Spiel gegen die starke HSG Eller 90 mußte allerdings – trotz aller Fortschritte – eine deutliche 6:32 Niederlage verdaut werden. Bei dem sichtbaren Spaß unserer tollen, jungen Mannschaft, wird sich das ganz sicher in absehbarer Zeit ändern!

Die E-Jugend vom Neusser HV geht personell verstärkt in die neue Saison

Neben einigen neuen Kindern, die den Weg aus Reuschenberg und Korschenbroich zum NHV gefunden haben, begrüßen wir Barbara Bloschack und André Hackbeil (beide mit langjähriger Trainererfahrung im Kinderbereich beim TuS Reuschenberg) als neue Trainer unserer Jüngsten. Gemeinsam mit Eva Kloeters und Fabian Bleckat soll an der Basis unser Sportangebot ausgebaut werden.
Um allen Kindern eine angemessene Teilnahme am Spielbetrieb bieten zu können, wurde eine E-Jugendmannschaft in der Kreisliga nachgemeldet. Das neue Team ging zum Saisonbeginn am 25.09. beim ART Düsseldorf erstmals auf das Spielfeld. Nach einer überzeugenden Leistung, kampfstark und begeistert, gingen die ersten Punkte auf das Neusser Konto. Nach spannenden 40 Minuten siegte der Gast an der Rückertstraße, in der Höhle des Löwen, mit 17:16 (6:6).
Am zweiten Spieltag, 2.10., war der favorisierte TuS Erkrath Gast am Marie-Curie. Erwartungsgemäß konnte die neuformierte E-Jugendmannschaft gegen eine eingespielte Mannschaft nicht viel ausrichten. Die NHV-Mannschaft war im Schnitt ein Jahr jünger und musste sich (noch) geschlagen geben. Mateo, auf Seiten der Erkrather, konnte nicht gestoppt werden und erzielte alleine 15 Treffer beim 27:15-Sieg der Gäste. Nach kurzfristiger Absage der Schiedsrichterin, leitete Matthias Hackbeil aus der C1 ohne Fehl und Tadel sein erstes Spiel als Schiedsrichter.
Neben der Kreisligamannschaft geht nun auch ein Anfängerteam in der gemischten E-Jugend in den Spielbetrieb. Mit insgesamt 12 Mädchen der Jahrgänge 2006-2008 wird eine neue Mannschaft aufgebaut, die ihre ersten Erfahrungen sammeln darf. Mit viel Spielfreude ging es in die ersten Spiele gegen die TG Neuss und SFD Düsseldorf. Ziel muss es sein, Spielpraxis zu sammeln, um spätestens in der nächsten Saison ein junges, schlagkräftiges Team für den Neusser HV präsentieren zu können.
Interessierte, ballsportbegeisterte Kinder sind gerne beim „Schnuppertraining“ willkommen!