Damen II

2. Damen siegen im wichtigen Spiel um den Aufstieg!!

Am Samstagabend siegte der Tabellenführer NHV gegen den 7. HSG Jahn 05/SC West 1F mit 26:18.
Das es am Ende doch noch ein deutlicher Sieg wurde, war zu Spielbeginn nicht unbedingt zu erwarten gewesen. Das Hinspiel wurde nur mit 3 Toren Unterschied gewonnen und auch der 3., Fortuna Düsseldorf, konnte nur mit 1 Tor gegen die Mannschaft aus Niederkassel gewinnen.
Hinzu kam ein stark dezimierter Kader, besonders im Rückraum. Dadurch, dass die 1. Damenmannschaft zurzeit erhebliche Personalsorgen hat, fehlten für die Zweite gleich 2 wichtige Rückraumspielerinnen. So ging man selbst nur mit der Minimalbesetzung in dieses Spiel. Es durfte also nichts passieren.
Der Beginn war dann auch eher holprig.
In der 25. Minute gelang der erste Ausgleich zum 8:8, bis dahin lagen die jungen Wilden immer zurück, zum Teil mit 4 Toren. Die mitgereisten Fans durchlebten ein Wechselbad der Gefühle.
Dann jedoch platze der Knoten. Es folgte ein 4:0 Lauf und so ging man mit 8:12 in die Pause.
Im zweiten Durchgang konnten alle aufatmen und schlussendlich stand ein 18:26 beim Abpfiff auf der Anzeigentafel.
Nächste Woche begrüßen wir unsere direkten Nachbarinnen aus Zons.
Am 02.04 um 13:00 Uhr wird das Spiel gegen die SG Zons 1971 1F im Hammfeld angepfiffen.
Es spielten:
Lene (Tor); Maike (2 Tore); Marie G. (2); Anni (8); Anna (1); Marie S. (4); Jenny (2); Mabel (2); Svenja (5); Lea.
Es coachte Jule und Vanessa saß als Backup-Spielerin für den Notfall hinter der Bank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.