Die E-Jugend vom Neusser HV geht personell verstärkt in die neue Saison

Neben einigen neuen Kindern, die den Weg aus Reuschenberg und Korschenbroich zum NHV gefunden haben, begrüßen wir Barbara Bloschack und André Hackbeil (beide mit langjähriger Trainererfahrung im Kinderbereich beim TuS Reuschenberg) als neue Trainer unserer Jüngsten. Gemeinsam mit Eva Kloeters und Fabian Bleckat soll an der Basis unser Sportangebot ausgebaut werden.
Um allen Kindern eine angemessene Teilnahme am Spielbetrieb bieten zu können, wurde eine E-Jugendmannschaft in der Kreisliga nachgemeldet. Das neue Team ging zum Saisonbeginn am 25.09. beim ART Düsseldorf erstmals auf das Spielfeld. Nach einer überzeugenden Leistung, kampfstark und begeistert, gingen die ersten Punkte auf das Neusser Konto. Nach spannenden 40 Minuten siegte der Gast an der Rückertstraße, in der Höhle des Löwen, mit 17:16 (6:6).
Am zweiten Spieltag, 2.10., war der favorisierte TuS Erkrath Gast am Marie-Curie. Erwartungsgemäß konnte die neuformierte E-Jugendmannschaft gegen eine eingespielte Mannschaft nicht viel ausrichten. Die NHV-Mannschaft war im Schnitt ein Jahr jünger und musste sich (noch) geschlagen geben. Mateo, auf Seiten der Erkrather, konnte nicht gestoppt werden und erzielte alleine 15 Treffer beim 27:15-Sieg der Gäste. Nach kurzfristiger Absage der Schiedsrichterin, leitete Matthias Hackbeil aus der C1 ohne Fehl und Tadel sein erstes Spiel als Schiedsrichter.
Neben der Kreisligamannschaft geht nun auch ein Anfängerteam in der gemischten E-Jugend in den Spielbetrieb. Mit insgesamt 12 Mädchen der Jahrgänge 2006-2008 wird eine neue Mannschaft aufgebaut, die ihre ersten Erfahrungen sammeln darf. Mit viel Spielfreude ging es in die ersten Spiele gegen die TG Neuss und SFD Düsseldorf. Ziel muss es sein, Spielpraxis zu sammeln, um spätestens in der nächsten Saison ein junges, schlagkräftiges Team für den Neusser HV präsentieren zu können.
Interessierte, ballsportbegeisterte Kinder sind gerne beim „Schnuppertraining“ willkommen!

4 comments

  1. Bei Schwarz-Weiß gibt’s eine Rubrik Schnupperhockey für die ganz Kleinen. Warum habt Ihr sowas nicht? Außerdem fehlen mir die Geburtsjahrgänge der Mannschaften, damit ich sehen kann, wohin mein Sohn passen würde. Externen wird der erste Kontakt dadurch etwas schwer gemacht.

    1. Hallo Bernhard, der NHV stellt gerade die Weichen für Schulprojekte und die Bambini Gruppe. Dies haben wir auch auf der PK als Teil unseres Konzeptes dargestellt. Die Aufnahme der Jahrgänge nehmen wir analog zu unserer QuirinusCup Seite gerne bei der nächsten Überarbeitung auf.

Join the Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.