Männliche D-Jugend des Neusser HV weiterhin ungeschlagen

Im Hinspiel trennte man sich noch Unentschieden. So gingen unsere Jungens von Anfang sehr konzentriert ins Spiel. Mitte der 1. Halbzeit lagen sie mit 10:5 vorne und die Mannschaft baute den Vorsprung auf 18:10 zur Halbzeit aus. In der 2. Halbzeit konnten sich die Jungens in der Deckung gut auf die schnellen Gegenspieler einstellen, so dass bis Mitte der 2. Halbzeit der Vorsprung auf 12 Tore (26:14) ausgebaut werden konnten. Am Ende hieß es 31:23 für uns. Trainergespann Wolfgang Spangenberger und Max Strunck konnten so allen Spielern mehr Spielanteile geben.
Es spielten im Tor: Leon Marseille und Jonas Rohmann
Im Feld: Johannes Emmerich (9), Felix Schäfer (10), Moritz Bonati, Jannik Diekmann, Dustin Anderson (1), Leon Marseille (3), Jonas Weber, Rufus Schwabe (8), julius Hellstern und jonas Rohmann.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.