9. Spiel, 8.Sieg: Neusser HV 2. Frauen – HSG Jahn 05/SC West 1F, 23:20

Beim letzten Heimspiel des Jahres, traf man auf die 1. Mannschaft der HSG Jahn 05/SC West.
Laut Tabelle spielte der 2., NHV, gegen den 7. HSG. Glücklicherweise war die Heimtruppe am heutigen Tag gut besetzt. Im Gegensatz zur letzten Woche, konnte man auf 11 Spielerinnen zurückgreifen.
Es war mal wieder ein überaus vielversprechender Beginn. Mit Tempo und hochkonzentriert kam man zu vielen schönen Toren. Schnell stand es 11:2. Ein kurzfristiger Schlendrian führte dazu, dass sich die Gäste bis zur Pause auf 12:6 heranspielen konnten.
Nach der Pause zogen die HSG-Frauen das Tempo an und konnten durch sehenswerte Kombinationen bis auf 13:11 herankommen.
Dank einer Lene, die heute ein starker Rückhalt war, stabilisierte sich die junge Truppe wieder und konnte die Gäste fortan immer mit mindestens 3 Toren auf Abstand halten.
Letztendlich gewann unser Team verdient, mit 23:20
Es spielten:
Lene (Tor); Vanessa (1 Tor); Madita (15); Marie G.; Isabel L.; Leonie; Jenny (1); Svenja (5), Sara (1); Lea und Isi.
HeJo, Jule und Marie S., unterstützen die Truppe von der Bank aus.
Nächste Woche reist das Team nach Zons, zum letzten Spiel des Jahres, zur SG Zons 1971 1F.

Bedanken wollen wir uns bei Anni H., die es sich trotz schwerer Verletzung, zugezogen beim Auswärtssieg der 1. Damen in Lobberich, nicht nehmen ließ, die 2. Damen mit anzufeuern.
Auf diesem Wege gute Besserung und hoffentlich ist die Verletzung nicht so schlimm.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.