Männliche D-Jugend gewinnt in Erkrath

Mit 23:18 (Halbzeit 11:10 für Erkrath) setzte sich die männl. D-Jugend gegen
den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter TuS Erkrath durch. Die Erkrather
gingen in der 1. Halbzeit mit 4:1 in Führung. Jedoch ließen unsere Junges
die Köpfe nicht hängen und glichen zum 4:4 aus. Keine der beiden Teams
konnte sich bis zur Halbzeit (11:10) absetzen.

In der zweiten Halbzeit stand die Deckung besser und es wurde mehr
untereinander ausgeholfen. Im Angriff zeigten die Jungens ein gutes
Kombinationsspiel mit vielen sehenswerten Zuspielen.

Es spielten im Tor: Leon Marseille und Jonas Rohmann.
Im Feld: Felix Schäfer (12), Dustin Anderson, Oguz Eris, Yannik Dieckmann
(1), Leon Marseille, Sascha Reiswich (3), Jonas Weber, Johannes
Emmerich(6/1) und Rufus Schwabe.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.