Neusser HV D2M – Meerbuscher HV D1M a.K. – 18:4 (14:0)

(Spa/nhv) Im ersten Meisterschaftsspiel siegten unsere Mädchen gegen die weibliche D-Jugend des Meerbuscher HV deutlich mit 18:4 . Gestützt auf eine ausgezeichnet haltende Maibret Subelack stand es schon nach 5 Minuten 6:0. Bis zur Halbzeit ließen die Mädchen kein Tor mehr zu. Der 1. Gegentreffer viel erst Anfang der 2. Halbzeit. Besonders Eva Manthei war nie von dem Meerbuscher in Griff zu kriegen.

Tor: Maibrit Subelack
Feld: Majabou Malang, Edith Malang (4), Lisa Kehling (1), Emilia Skrzypczyk, Lena Hrsto (2), Natalia Skrzypczyk, Eva Manthei (11), Maja Langen.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.