NGZ vom 10.09.2020

Hier der Artikel in der NGZ zum Thema „Hammfeldschließung“:


Wir freuen uns sehr über die vielen Nachrichten und persönlichen Gespräche sowie die spürbare Welle von Unterstützung seitens der Verwaltung, der befreundeten Vereine und Aktiven.


In der Tat ist die Situation sehr angespannt und wir bitten alle die mit den Verlegungen und Aussetzungen verbundenen Unannehmlichkeiten und Mehraufwendungen zu entschuldigen.


Wir arbeiten intensiv an der Verlegung von Einheiten in andere Hallen und bedanken uns an dieser Stelle für jeden Termin, der uns und unseren Aktiven eine Fortsetzung der ohnehin erschwerten Trainingsvorbereitung ermöglicht.


We #comebackstronger
Mit Herz und Verstand für den Handballsport
bleibt gesund!

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.