10. Spiel, 9.Sieg: SG Zons 1971 1F – Neusser HV 2F, 12:44

Ein wahres Offensiv-Feuerwerk gelang den Neusserinnen im letzten Spiel des Jahres.
Nur zu 8 fuhr man zur SG Zons.
Die Gastgeberinnen mussten sogar von Beginn an ohne Auswechselspielerinnen auskommen.
Mit viel Zug zum Tor, überlief man förmlich die Gegnerinnen. Schnell stand es 4:18. Als dann eine gegnerische Spielerin aufgrund von gesundheitlichen Problemen nicht mehr weiterspielen konnte, nahmen natürlich auch die Neusserinnen eine Spielerin vom Feld.
Mit 5:21 ging es in die Pause.
Auch danach dominierten die Neusser Mädels nach Belieben und sorgten letztendlich für ein beachtliches Endergebnis von 12:44.
Nun geht es erst einmal in die wohlverdiente Weihnachtspause, bevor es am 15.01.2017 um 11:15 Uhr zur Fortuna nach Düsseldorf geht. Dort ist mit einem Spiel auf Augenhöhe zu rechnen. Die zwei besten Teams der letzten Wochen in der Liga, treffen dort auf einander. Wir drücken unseren Mädels schon einmal jetzt die Daumen.
Es spielten:
Lene (Tor); Isabel (3 Tore); Leonie (6), Jenny (12), Svenja (7), Sara (10) Lea (4) und Isi.
Gecoacht haben dieses Mal Jule und Marie S.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.