Damen II Spielbericht

2. Damen geben sich im Rheinderby geschlagen

Am Sonntag (18.11.2018) wurde die 2. Damen zum Lokalderby gegen die 3. Fortuna nach Düsseldorf eingeladen.

Schien das Spiel anfangs noch auf Augenhöhe zu sein und der Spielstand stets ausgeglichen, setzten sich die Gastgeberinnen trotzdem zur Halbzeit mit ein paar Törchen ab. Stand 14:12 für die Fortuna.

Doch den Sieg gegen den Dauerrivalen wollten unsere Damen nicht abgeben und versuchten in der 2. Halbzeit eine Schippe drauf zu legen.

Vergeblich.

Die Abwehr glich mit großen Lücken quasi einer Einladung zum Tore werfen, im Angriff spielten die Neußerinnen wohl insgeheim Pfostenball und insgesamt war das Spiel so langsam wie schon lange nicht mehr.

Das Umstellen der Abwehr zum Ende des Spiels konnte dann zwar das schlimmste verhindern, die Niederlage müssen die jungen Neusserinnen jedoch trotzdem schlucken und sich eingestehen, dass sie dafür verantwortlich sind.

Kommende Woche ist zum Glück Spielfrei, da muss im Training viel aufgeholt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.