5. Spiel – 1te Niederlage

Neusser HV 2F – HSG Eller 90 1F 23:26

Eigentlich schien alles planmäßig zu laufen.

Nach dem 1:0 zog man schnell mit 5:1 davon und hatte bis zur Pause, trotz einiger verpasster Chancen, einen Vorsprung von 10:7 herausgespielt.

Auch nach dem Wiederanpfiff, folgten zwei schnelle Tore zum 12:7, sodass man ein scheinbar gutes Polster herausgearbeitet hatte.

Eller ließ sich davon jedoch nicht aus der Ruhe bringen und holte stetig auf, bis ihnen mit dem 16:16 der erste Ausgleich gelang.

Danach konnte sich lange Zeit keine Mannschaft absetzten und bis 2 min. vor Schluss, blieb man mit einem  Tor in Schlagdistanz.

Leider gelang es Eller in diesen letzten Minuten routiniert und konzentriert zu bleiben, dadurch gewannen Sie letztendlich verdient mit 23:26 Toren.

Schade, wenn die Mannschaft ausgeruht gewesen wäre, wäre vielleicht mehr drin gewesen. Leider hat direkt vorher ein Spiel der A-Jugend stattgefunden, in dem 7 Spielerinnen vom NHV 2F aktiv waren.

Aber … davon lässt sich die junge Truppe nicht runterziehen und wird alles daransetzten die Punkte im Rückspiel aus Eller mitzunehmen.

Es spielten:

Lene (Tor), Vanessa (2), Anni (3), Jule (1), Thea (2), Marie G., Leonie (4), Anna (2), Jenny, Svenja (2), Isi, Madita (6) und Lea.

Leider konnten nicht mitspielen Lulu, Mabel und Marie S. Sie unterstützen die Mannschaft tatkräftig von der Bank aus.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.