06.11.2016 NHV A-Jgd. gg. HSG Herdecke/Ende

Es geht darum wieder in die Erfolgsspur zu finden

(nif/NHV1-Redaktion) Nach der 32:38-Niederlage beim favorisierten Tabellenzweiten GWD Minden geht es für die A-Jugend des Neusser HV nun am Samstag (17 Uhr/Hammfeldhalle) darum, im Bundesliga-Duell mit dem TuS Ferndorf gleich wieder in die Erfolgsspur zurück zu finden. Besondere Brisanz erhält das sechste Heimspiel der laufenden Saison für die Schützlinge von NHV-Trainer Mark Dragunski durch den Umstand, dass lediglich drei Zähler zwischen den beiden Kontrahenten liegen. Mit einem Sieg könnte der NHV also ein weiteres Team im Kampf um den sechsten Tabellenplatz auf Distanz halten. Der Kader bleibt wohl weitgehend unverändert.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.