Männliche C-Jugend mit Kampfgeist und guten Nerven glücklicher Sieger gegen ASV Süchteln

Nachdem das Spiel kurzfristig in die Marie-Curie Halle verlegt worden war, brauchten beide Mannschaften, bis sie sich an den glatten Hallenboden gewöhnt hatten.
Dies gelang den Gästen schneller und so führten sie 6:2 und 10:5. dann steigerten sich die Neusser Und kamen auf 10:11 heran. Auch die erneute 14:10 Führung der Süchtelner verkürzten sie zur Halbzeit auf 13:15 und blieben in Reichweite.
In der zweiten Halbzeit spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe. Die Neusser kamen immer auf ein Tor heran, der Ausgleich gelang bis zum 24:25 nicht. Sieben Minuten vor dem Ende war es aber endlich soweit: 25:25 Ausgleich. Kurze Zeit später warf Melik die Führung, verletzte sich jedoch dabei. Diese knappe Führung wurde mit viel Einsatz bis zum Abpfiff verteidigt und dann lagen sich die Jungs glücklich in den Armen: Der 28:27 (13:15) Heimsieg gegen einen starken Gegner aus Süchteln war perfekt.
Neusser HV: Florian im Tor; Andreas, Christian 2, Fabio 1, Felix D 1, Felix S 3, Florian 3, Jon 1, Mats 3, Matthias, Melik 8, Michael 2, Oliver 4/1.
Es fehlten: Saif und Timo.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.