Männliche C-Jugend mit Last-Second Unentschieden gegen Vohwinkel

27:27 war der Endstand in einem Spiel zweier Mannschaften, das hin und her ging. Zu Beginn erlaubten sich die Gastgeber in der Abwehr zu viele Schnitzer und auch im Angriff wurden beste Chancen nicht verwertet. Deshalb waren die Neusser mit dem 14:14 Halbzeitstand noch mehr als gut bedient.
Nach der Pause schien es so, als ob man sich absetzen könnte, doch die Vohwinkler blieben weiter hartnäckig dran und nutzten ihre Möglichkeiten eiskalt. Es kam, wie es kommen musste, auf einmal führten die Wuppertaler Gäste 80 Sekunden vor dem Ende 27:25. 20 Sekunden später gelang Mats zwar der Anschlusstreffer, aber jetzt musste die Abwehr in Unterzahl halten. Bei angezeigtem passiven Spiel nahm der Gasttrainer eine Auszeit, der Wurf der Gäste ging jedoch neben das Tor.
10 Sekunden vor dem Abpfiff dann Auszeit Neuss. Anschließend spielten die Neusser in den noch verbleibenden Sekunden den Angriff auf den Punkt und Florian traf eine Sekunde vor dem Ende zum vielumjubelten Ausgleich.
Neusser HV: Florian und Timo im Tor; Andreas 2, Christian 1, Fabio, Felix D 2, Felix S 1, Florian 8/6, Jon, Mats 2, Matthias, Oliver 4, Saif 7.
Es fehlten: Melik und Michael.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.