Männliche D-Jugend Kreismeister

Unsere männliche D-Jugend konnte sich im vorletzten Spiel gegen den TV Ratingen die Kreismeisterschaft sichern. Mit einem ungefährdeten Sieg 27:16 (Halbzeit 13:7) wurde vorzeitig die Kreismeisterschaft des Handballkreise Düsseldorf/Neuss gesichert. Die Freude war bei den Spielern und Eltern groß über den Meistertitel. Das Team um Trainergespann Wolfgang Spangenberger und Co-Trainer Max Strunck war in der vergangenen Spielzeit das ausgeglichenste Team. In vielen entscheidenden Spielen konnten die Jungens durch ihre kämpferischen Einstellung und dem Siegeswillen überzeugen. Auch gilt ein Dank an die Eltern, die das Team, wo sie konnten, unterstützten.
Im heutigen Spiel gegen den TV Ratingen gingen die Jungens von 3:1 auf 9:3 Mitte der 1. Halbzeit davon. In der 2. Halbzeit drehten die Jungs noch mal auf und es stand nach 30 Minute 20:10 für Neuss.
Beide Torhüter Leon Marseille in der 1. Halbzeit und Jonas Rohmann in der 2. Halbzeit überzeugten.
Im Feld spielten: Sascha Reiswich (2), Julius Hellstern, Felix Schäfer (5), Jannik Dieckmann (1), Dustin Anderson, Rufus Schwabe (2), Moritz Bonati, Johannes Emmerich (9), Leon Marseille (2), Jonas Rohmann, San-Luca Esser (2), Jonas Weber, Abraham Alnssar und Jana Marseille (4),

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.