Männliche D Jugend mit Sieg gegen den TuS Erkrath

Spannend ging es bei der männl. D-Jugend zu. Im Heimspiel gegen den TuS
Erkrath sah es zunächst nicht nach einem Sieg aus. Zwar führten unsere
Jungens nach 14 Minuten mit 7:5 Toren, jedoch kämpften sich die Erkrather
wieder heran und führten zur 18 Minute mit 10:7 Toren. Doch in den letzten 2
Minuten ging noch mal ein Rück durch die Mannschaft und in der
Schlusssekunde der 1. Halbzeit erzielt Rufus Schwabe den Ausgleich zum
10:10.

In der 2. Halbzeit besannen sich unsere Junges und in der Deckung wurde
aggressiver gedeckt und es kam häufig zu Ballgewinnen. 4 Gegentreffer ließen
die Junges in der 2. Halbzeit nur zu und Leon Marseille gab den nötigen
Rückhalt. Nach dem 11:11 gingen unsere Jungens auf 16:11 davon und sie gaben
den Vorsprung nicht mehr aus der Hand. Am Ende hieß es 21:14 für uns.
Es spielte im Tor: Leon Marseille
Im Feld:

Rufus Schwabe (3)
Moritz Bonati
Felix Schäfer (6)
Sascha Reiswich (§)
Johannes Emmerich (7)
Dustin Anderson
Abraham Alnssar
Jannik Dieckmann (1)
Niklas Clemens (1)

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.