Damen II

Neusser HV 2F : SG Unterrath 2F 29:19

Am Sonntagabend schafften die Neusserinnen einen ungefährdeten Sieg gegen die SG Unterrath.
Zwar hätte der Sieg durchaus höher ausfallen können, doch die wichtigen 2 Punkte waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.
Noch 3 Spieltage trennt die junge Truppe vom ersehnten Wiederaufstieg. Sie dürfen sich keinen Fehltritt mehr erlauben, denn Eller bleibt als Verfolger dem NHV dicht auf den Fersen. So konnte Eller die Damen von der Fortuna mit einem Tor glücklich bezwingen und wahrte somit die Chance auf Platz 1, da sie das leichtere Restprogramm haben.
Die jungen Wilden möchten es gerne der 2. Herrenmannschaft nach machen, die bereits 3 Spieltage vor Schluss, als Aufsteiger in die Landesliga feststehen.
An dieser Stelle: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH JUNGS!!!!
Zurück zum eigentlichen Spiel:
Bis zum 3:3 verlief die Partie gegen Unterrath ausgeglichen, danach legte man einen Zwischenspurt ein und ging mit 16:7 in die Pause.
In der zweiten Halbzeit war die Partie beinahe ausgeglichen, so dass das Spiel am Ende mit 29:19 gewonnen werden konnte.
Am 25.03 um 17:45 heißt es wieder Kräfte bündeln, um gegen die HSG Jahn 05/SC West 1F einen weiteren Sieg einzufahren.
Es spielten:
Nadine im Tor
Jule (2 Tore), Maike, Marie G (2), Luisa (3), Isabell, Leonie (6), Anna (5), Marie S. (3), Jenny (3), Svenja (2), Lea, Anni (3)
HeJo coachte uns wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.