Sieg gegen den TV Angermund

Unsere  Jungens gingen konzentriert in dieses Spiel. Nach 10 Minuten führten sie durch schnelle Kombinationen und einer starken Deckung mit 8:2 Toren. Dieser Vorsprung wurde bis zur Halbzeit gehalten (15:9 Tore).
Die zweite Halbzeit fing wie die erste Halbzeit an. Eine starke Deckung unserer Jungs führte immer wieder zu schnellen Gegenstößen. 22:12 hieß es zur 38 Minute. Trainer Wolfgang Spangenberger konnte so allen Spielern mehr Spielanteile geben. Am Ende hieß es 33:21 für unsere Jungs. Ein Sieg am kommenden Wochenende gegen den TV Ratingen und die Jungs sind Kreismeister.
Es spielte im Tor: Leon Marseille 1. Halbzeit und Jonas Rohmann 2. Halbzeit
Im Feld spielten: Moritz Bonati, Jonas Rohmann, Dustin Anderson (1), Jannek Dieckmann, Julius Hellstern, Johannes Emmerich 12), Leon Marceille (3), Felix Schäfer (8), Rufus Schwabe (2) und Jana Marceille (6).

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.