Souveräner Sieg der jungen 2. Damenmannschaft

Beim zweiten Heimspiel dieser Saison mussten wir gegen den Aufsteiger aus der Bezirksliga, den Wuppertaler SV ran. Bereits zu Beginn konnten wir uns weit absetzen und ließen wenige Chancen zum Abschluss zu kommen. Durch eine eindeutige Führung, die wir das ganze Spiel über bewahren durften, konnten wir unablässig durch wechseln und gingen mit 12 Toren Abstand in die Pause. Durch gutes Zusammenspiel, eine fest stehende  Abwehrleistung uns die daraus resultierenden Tempogegstöße, haben wir uns schnell absetzen können und gewannen am Ende mit 41:20 (HZ 20:8). Somit haben die Neusserinnen ihren 3. Sieg einfahren können. Beste Spielerin an dem Nachmittag war Annika Holzke mit 9 Treffern.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.