NHV 2. Damen müssen TG 81 Düsseldorf Niederlage einstecken

(nhv/MS) Am Sonntag Vormittag trafen die Neusser Mädels auf den direkten Tabellenkonkurrenten aus Düsseldorf, TG 81 Düsseldorf.
In der Anfangsphase fiel es den Neusserinnen sichtlich schwer, ins Spiel zu kommen. Ab Mitte der 1. Halbzeit legten die Mädels den Schalter jedoch um und konnten sich mit einer starken Abwehrleistung und guten Zusammenspielen langsam wieder zurück ins Spiel kämpfen und gingen mit einem Halbzeitstand von 10:10 in die Kabine.
Leider gelang es der Mannschaft um Trainer Christoph Schon nicht, nach der Halbzeitpause an die starke Abwehrleistung anzuknüpfen. Zusätzlich zerrte die knappe Bankbesetzung an den körperlichen Ressourcen der Mädels. Es folgten viele technische Fehler und unplatzierte Torabschlüsse aus Konzentrationsmängeln, sodass die Damen das Derby gegen Düsseldorf leider mit 28:22 verloren.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.