Toni Petrovic – Neuzugang bei den „Jungen Wilden“

Toni Petrovic, 21 jahre alt, studiert Sportmanagement in Köln und wohnt in Düren.

Toni Petrovic gefragt nach seinen Stationen im Handballsport:

„Angefangen in der Grundschule beim Dorfverein Langerwehe.
Als Jugendlicher ging es dann nach Aachen wo ich mich unfassbar weiterentwickelt habe da ich dort auch schon Erfahrungen mit Robin (Schroif) in der Regionalliga sammeln konnte und auch in der Landesauswahl mitgemacht habe. Durch das Studium zog ich mich ein wenig zurück und habe Handball nebenbei beim Stolberger SV in der Verbandsliga gespielt und trainiert wenn die Zeit es zugelassen hat. Dank der Kontaktaufnahme durch Robin darf ich nun „Regionalliga-Luft“ atmen und bin mehr als stolz und zufrieden ein Teil der „Jungen Wilden“ zu sein und freue mich auf meine Rückkehr und die gemeinsame Zeit in Neuss.“

Wir freuen uns sehr, dass Toni Teil der „Jungen Wilden“ geworden ist und sich bereits nahtlos in das Team integriert hat. Herzlich Willkommen in der Quirinusstadt bei den „Jungen Wilden“ und viel Spaß und Erfolg mit uns und den Fans in der Regionalliga.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.