Kategorie: Vereinsnews

Toni Petrovic – Neuzugang bei den „Jungen Wilden“

Toni Petrovic, 21 jahre alt, studiert Sportmanagement in Köln und wohnt in Düren.

Toni Petrovic gefragt nach seinen Stationen im Handballsport:

„Angefangen in der Grundschule beim Dorfverein Langerwehe.
Als Jugendlicher ging es dann nach Aachen wo ich mich unfassbar weiterentwickelt habe da ich dort auch schon Erfahrungen mit Robin (Schroif) in der Regionalliga sammeln konnte und auch in der Landesauswahl mitgemacht habe. Durch das Studium zog ich mich ein wenig zurück und habe Handball nebenbei beim Stolberger SV in der Verbandsliga gespielt und trainiert wenn die Zeit es zugelassen hat. Dank der Kontaktaufnahme durch Robin darf ich nun „Regionalliga-Luft“ atmen und bin mehr als stolz und zufrieden ein Teil der „Jungen Wilden“ zu sein und freue mich auf meine Rückkehr und die gemeinsame Zeit in Neuss.“

Wir freuen uns sehr, dass Toni Teil der „Jungen Wilden“ geworden ist und sich bereits nahtlos in das Team integriert hat. Herzlich Willkommen in der Quirinusstadt bei den „Jungen Wilden“ und viel Spaß und Erfolg mit uns und den Fans in der Regionalliga.

Save the Date – 12.09.2021 – „Alle in die Halle“

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Freunde, liebe Unterstützer,

lange ist es her als wir das letzte mal einen Heimspieltag unseres Neusser HV bejubeln durften. Diese Durststrecke gilt es zu brechen, als Startschuss in die Saison 2021/2022 laden wir euch, herzlich zur Saisoneröffnung ein.

Download als PDF….

Datum? 12. September 2021
Uhrzeit? 12:00 – 19:00 Uhr
Wo? Jahnstadion (Jahnstr. 61, Neuss)

Der sportliche Rahmen:

  1. 2.Herren (Bezirksliga)
    Anwurf 12:00
    Gegner TV Geistenbeck 3
  2. Damen (Verbandsliga)
    Anwurf: 14:00 Uhr
    Gegner: HSV Bocklemünd 2
  3. 1. Herren „Die Jungen Wilden“ (Nordrheinliga)
    Anwurf: 16:00 Uhr
    Gegner: LTV Wuppertal

Wir freuen uns mit euch wieder Handballfeste feiern zu dürfen und wollen mit unserer Saisoneröffnung den Startschuss setzen.

CoronaSchuVO – Zugangsregeln
Zutritt zur Halle erhalten nur Menschen die die 3G-Regel erfüllen.

Eintritt?
Freier Eintritt für alle!

Bewirtung?
Es wird im Rahmen der unter Corona-Auflagen bestehenden Möglichkeiten für Speis und Trank zu fairen Preisen gesorgt sein! Alle Erlöse kommen der Jugendabteilung zugute.

Unterstützer-Karten 2021/2022
Der Vorverkauf für die Unterstützer-Karten der Saison 2021/2022 wird im Rahmen der Saisoneröffnung auch gestartet!

Die Unterstützer-Karte „Die Jungen Wilden“ berechtigt zum kostenfreien Eintritt bei allen Heimspiele der 1. Herren „Die Jungen Wilden“ in der Saison 2021/2022.

Die „Premium Supporter“ – Karte berechtigt zum kostenfreien Eintritt bei allen Heimspiele aller NHV-Mannschaften in der Saison 2021/2022.

„Die Jungen Wilden“ – Supporter : 99,00€
Premium Supporter : 169,00€

Wir freuen uns euch endlich wieder in der Halle begrüßen zu dürfen.

Ansprechpartner:
Josip Jurisic: 0173 5711177
Tim Micus: 0171 3356993

Euer NHV-Orga Team!

U19-Handball EM im Livestream: Finale gegen Kroatien

Am heutigen Sonntag um 17 Uhr spielen der Handball-Nachwuchs aus Deutschland und Kroatien im Finale der U19-EM um die Goldmedaille. Einen kostenfreien Livestream gibt es in Kooperation mit Sportdeutschland.TV.

Wie bereits berichtet steht im Aufgebot der Kroaten ein Neusser – David Jurisic. Dieses spannende Aufeinandertreffen der Besten U19 Spieler Europas wird im Livestream von SportdeutschlandTV zu verfolgen sein.

In der Presse in Kroatien wird das Auftreten von David und seine Wurzeln in Neuss breit erwähnt.

Wir sind zusammen mit unserem sportlichen Leiter Josip Jurisic sehr stolz über die Leistung von David und wünschen ihm viel Erfolg – auch wenn wir in diesem Falle natürlich auch der Deutschen U19 Auswahl die Daumen drücken.

Quelle: https://www.handball-world

Neuer Online-Shop des Neusser Handballverein e.V.

Dank der intensiven und sehr produktiven Zusammenarbeit mit unserem neuen Partner Tengo Sporting Goods GmbH können wir Euch das Ergebnis der neuesten Entwicklungen präsentieren. Viele großartige Ideen von dem Geschäftsführer Udo Ingenpaß sind eingeflossen und so freuen wir uns den ersten Online-Shop und unsere Kollektion für die neue Spielsaison vorzustellen.

Tengo Sporting Goods GmbH – Neusser Handballverein e.V.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 15.06.2020

Liebe Vereinsmitglieder des Neusser Handballverein e.V.,
liebe Handballfreundinnen und -freunde,

wir laden Euch und Sie herzlich ein zur diesjährigen Mitgliederversammlung am

Montag, den 15.Juni 2020 18.30 Uhr
in der Aula der Realschule Holzheim
Reuschenberger Straße 28A
41472 Neuss – Holzheim

Unsere Vereinsatzung bestimmt, dass die ordentliche Mitgliederversammlung bis zum 30. Juni eines jeden Jahres durchzuführen ist. Ob, wann und ggf. wie die MV stattfinden wird, hängt letztlich von der Entwicklung der Corona-Pandemie ab. Die Situation des NHV e.V. insbesondere auch in den aktuellen für unseren Handballsport völlig bizarren Zeiten erläutern wir in einem gesonderten Schreiben vorab.

Selbstverständlich werden die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen berücksichtigt.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

Top 1. Begrüßung

  • Bestimmen des Protokollführers,
  • Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der
  • Beschlussfähigkeit

Top 2. Bericht des Vorstands

Top 3. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer

Top 4. Entlastung des Vorstands

Top 5. Vorstandswahlen gemäß § 14 der Satzung in geraden Jahren

  • Vorsitzender/Vorsitzende
  • ein Stellvertreter/eine Stellvertreterin
  • Geschäftsführer/in
  • Abteilungsleiter/in
  • ein Kassenprüfer/eine Kassenprüferin
  • Besitzer/in
  • Schiedsrichterwart

vakant sind ebenfalls Funktionen, die in den ungeraden Jahren gewählt und ggf.  bis zur MV
im Juni 2021 besetzt und zur Wahl gestellt werden könnten

  • ein weiter Stellvertreter/eine weitere Stellvertreterin
  • Finanzverwalter/in
  • Abteilungsleiter/in Damen

Top 6. Beschlussfassungen

  • Antrag: Entwicklung eines Konzepts zur Ausgründung QuirinusCup

Hinweis:
Über Anträge, die nicht auf der Tagesordnung stehen, kann in der Mitgliederversammlung  nur abgestimmt werden, wenn diese mindestens acht Tage vor der Versammlung beim Vorstand eingegangen sind, es sei denn, die Versammlung bejaht deren Dringlichkeit.

Zwischenstand der Corona Umfrage des Neusser Handballverein e.V.

Am 07.05.2020 haben wir unsere Corona-Umfrage gestartet.

Dankenswerterweise haben sich knapp 100 Teilnehmer in den letzten 4 Tagen beteiligt und wir wollen einen kurzen Zwischenstand veröffentlichen

Ein Großteil (>70%) empfinden die Maßnahmen im Sport allgemein als „notwendig“ und die  Mehrheit hält die Maßnahmen der Landesregierung NRW für „genau richtig“.

Ein „Open Air“ Training ohne Körperkontakt ist für 3/4 der Teilnehmer „unbedenklich“, eine Sporthalleneröffnung hingegen hält die Hälfte der Befragten für „zu früh“ oder „nicht vertretbar“

Deutlich fällt die Ablehnung der Erweiterung des Trainings mit Körperkontakt aus. So sind ca. 2/3 der Stimmen der Meinung, dass diese angekündigte Erweiterung zum 30.05.2020 „bedenklich“ oder „unrealistisch“ sei.

Diese Auswertung bestätigt uns in der Auffassung, dass im Sinne der Gesundheit ein gemäßigter und den Bestimmungen und Verordnungen gerechter Wiedereinstieg in den Sportbetrieb nur mit Hygienekonzept und enger Abstimmung mit Rhein-Kreis und Stadt Neuss der richtige Weg ist.

Dazu haben wir eine eigene Corona-Seite erstellt, die entsprechende Informationen mit ständiger Aktualisierung bereit stellt.

 

 

Entwurf eines Corona Exit Konzept des NHV von Coach Fabian

(nhv/ME) Der DOSB hat mit seinen „10 Leitplanken“ einen wichtigen Schritt in die Richtung der Wiederaufnahme von vereinsbasierten Sporttreiben getätigt. Zwar finden sich bis heute auf der Seite des DOSB entgegen vieler anderer Sportarten keine handballspezifischen Übergangsregeln – der DHB hat jedoch eine Initiative „Return to play“ gestartet, die uns ebenfalls Richtlinien an die Hand gibt, die zu einer Wiedereinführung des Trainingsbetriebs im Handballsport zu beachten sind.

Dies ist bei knapp 750.000 aktiven Handballern und weit über 4000 Vereinen, die in der Statistik des DOSB gelistet sind auch ein sehr wichtiger Schritt für die Zukunft unseres Sports.

In Anlehnung und unter Berücksichtigung der derzeitigen Entwicklungen in der Politik und Verwaltung sowie der vom DHB angeregten Aktion hat unser Coach Fabian einen Corona Exit Entwurf für den NHV erarbeitet.

Wenn die Spitzenverbände des Deutschen Sports am 30.04. bei der Konferenz von Bund und Ländern ihre Konzepte durch den DOSB vorgelegt haben, werden wir dieses Konzept weiter anpassen und schrittweise gemäß geltender Vorschriften unseren Trainingsbetrieb aufnehmen.

An dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich bei Fabian Bleckat für dieses Engagement bedanken und erinnere auch an die von ihm erstellten Trainingsvideos des NHV.

In diesen von Corona gebeutelten Zeiten ist es sehr wichtig, dass wir nicht nur darauf warten ob sich von außen neue Impulse ergeben sondern wir sollten alle positiv vorausdenken und das Maximale mit den geltenden Rahmenbedingungen für unsere Mitglieder gestalten.

Für Interessierte und zur Diskussion hier der Konzeptentwurf von Fabian Bleckat für den Neusser Handballverein e.V.

An dieser Stelle der Verweis auf zwei Merkblätter zur Hygiene und Verhaltensregeln sowie Informationen zu Corona

Merkblatt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Merkblatt der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e. V.

Trainingsplan zu Zeiten von Corona von Fabian Bleckat / Neusser Handballverein

Wir freuen uns sehr, dass unser Trainer und Sportstudent der SpoHo Köln – Fabian Bleckat – einen sehr detaillierten und  flexiblen Trainingsplan erarbeitet hat.

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, die körperliche Fitness zu erhalten und zu fördern um eine Immunabwehr zu stärken.

Wir haben eine Seite mit allen Informationen und Downloads der Dateien erstellt

Nochmals unseren herzlichsten Dank an Fabian
und viel Spaß beim Ausprobieren

bleibt gesund!

Trainingsangebote und Verhaltensweisen zu Zeiten von Corona

Aufgrund der aktuellen Lage können wir als Verein unseren Trainingsbetrieb nicht aufrechterhalten. Trotzdem wollen wir mit alternativen Angeboten und individuellen Trainingsplänen – die man Outdoor oder in den heimischen vier Wänden nutzen kann – dafür Sorge tragen auch weiterhin Eure Fitness zu erhalten. Dies dient auch einer aktiven Stärkung des Immunsystems und ist eine gesunde Antwort auf die offiziellen Einschränkungen durch Corona.

Einzelne Mannschaften erhalten die individuellen Pläne durch ihre Trainer per WhatsApp oder Email. Derzeit arbeiten wir auch an allgemeinen Tipps und Infos um Euch zu inspirieren in dieser alternativen Form Euer Training zu praktizieren.

!!! Mit dem heutigen Tage 17.03.2020 gelten die neuen Richtlinien der Landesregierung NRW und alle Bolz- Spiel- und Trainingsplätze sind geschlossen !!! Trainiert alleine und nicht in Gruppen – haltet die soziale Distanz im Sinne Eurer und der Gesundheit anderer.

Aus aktuellem Anlass weisen wir auch darauf hin, dass gemäß der Richtlinien des RKI und gerade der heute (18.03.) von Prof. Wieler getätigten Aussagen in der PK auch die private Versammlung von Mannschaften anlässlich Besprechung und Saisonplanung nicht angezeigt sind und jeder gehalten ist seine Sozialkontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Wir werden Euch zeitnah hier auf der Homepage informieren.

Bleibt gesund und haltet Euch an die Empfehlungen der Experten.