„Wenn das Herz voller ist als die Hose, dann läuft es“ – Deutsche U19 ist Europameister

(nhv/ME) Deutschlands Jugendnationalmannschaft hat das Finale der U19-Europameisterschaft gegen Gastgeber Kroatien klar mit 34:20 (19:14) gewonnen.

Das Team von Martin Heuberger legte von Beginn an den Spielstand vor, setzte sich dann nach einer ausgeglichenen Viertelstunde ab und holte letztlich souverän die Goldmedaille.

Kroatiens Torhüter Matej Mandic und Deutschlands Kreisläufer Justus Fischer wurden als beste Spieler des Finals ausgezeichnet.

David Jurisic konnte sich in diesem Finale ebenfalls in die Liste der erfolgreichen Torschützen eintragen.

„Das war eine phänomenale Leistung. Gegen den Gastgeber mit 14 Toren Differenz zu gewinnen, ist eine echte Sensation. Da bin ich sprachlos“, Martin Heuberger – Cheftrainer.

Co-Trainer Klaus-Dieter ergänzt mit folgendem griffigen Fazit: „Wenn das Herz voller ist als die Hose, dann läuft es.“

Wir freuen uns unglaublich für David Jurisic dieses hochklassige Turnier erfolgreich gespielt zu haben und es unter die besten Spieler U19 in Europa geschafft zu haben. Die kroatische Presse ist begeistert. Ein Neusser in einem solch wichtigen Turnier auf der Platte zu sehen, im Finale mit ihm Torerfolge zu feiern, ist Motivation und Stolz – gerade für Josip Jurisic seinem Vater und unserem sportlichen Leiter, der es sich nicht hat nehmen lassen, dieses denkwürdige Finale live vor Ort in Kroatien zu verfolgen.

Gratulation an David zu diesem großartigen Erfolg.
Gratulation an die Deutsche U19 Nationalmannschaft.

Die Zeichen der Junioren geben Hoffnung für die Entwicklung im Handballsport.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.