Corona-Warn-App der Bundesregierung im Einsatz für den Handball

Liebe Handballfreunde,

gemeinsam haben wir im Umgang mit Corona wichtige Ziele erreicht. Die Lockerungen und Öffnungen, die wir nun haben, erlauben uns einen Beginn der Aufnahme handballerischer Aktivitäten auch mit Kontakt. Wir stehen zusammen, indem wir Abstand wahren und unterstützen und schützen uns gegenseitig. Das ist auch eine Leistung, die wir als Team und Verein erbringen. Mit Erfolg haben wir die Verantwortung angenommen und getragen. Wir sind wieder auf dem Weg in eine Normalität und haben hart dafür gekämpft und verzichtet. Leider sind wir noch nicht am Ziel und sind mitten in der Crunchtime. Wir müssen gerade jetzt weitermachen, damit unsere Anstrengungen und Einschränkungen, die immensen Einschnitte und der Verzicht jeder und jedes Einzelnen nicht vergebens waren.

Unsere Verstärkung ist die Corona-Warn-App der Bundesregierung Künftig soll sie uns im Umgang mit Covid19 unterstützen. Mit der Installation kann jeder seinen Beitrag zur weiteren Bekämpfung der Pandemie leisten. Dank ihr schützen wir nicht nur uns und unsere Familie und Freunde sondern unser gesamtes Umfeld. Wir stehen gemeinsam einem Gegner gegenüber, den wir gemeinsam als Team bekämpfen müssen. Dies ist die Voraussetzung um bald wieder Handball in gewohnter Manier auf der Platte, in der Kabine und auf der Tribüne erleben können.

Daher unsere klare Bitte: ladet die Corona-Warn-App herunter und werdet Teil der derzeit größten und wichtigsten Gemeinschaft in Deutschland: Team Anti-Corona.

Macht Eure Freunde und Familien zu Teammitgliedern und Mitstreitern und ermutigt zum Installieren der Corona-Warn-App der Bundesregierung

Vielen herzlichen Dank für Euer Engagement und Eure Teilnahme

Vorstand des Neusser Handballverein e.V.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.