Neuzugang Marco Bauer

Wir freuen uns einen Neuzugang für die Saison 22/23 melden zu können. Die sportliche Leitung konnte Marco Bauer für die „Jungen Wilden“ gewinnen.

Marco Bauer bei Vertragsunterzeichnung

Bauer spielte seit der E-Jugend für den ART. Nach dem Gewinn der Deutschen A-Jugend-Meisterschaft 2010 unter Trainer Jens Sieberger wechselte er für anderthalb Jahre zum TSV Bayer Dormagen, wo er sein zweites A-Jugend-Jahr absolvierte und erste Erfahrungen im Seniorenbereich machte. Im Januar 2012 zurück in die Landeshauptstadt und kam noch in der Zweiten Bundesliga zum Einsatz. Marco Bauer wechselte später von der HSG Neuss/Düsseldorf zu den Löwen und nach Angermund und ist jetzt wieder in Neuss.

Marco ist auf allen drei Rückraumpositionen super variabel einsetzbar und auch abseits der Platte ein hilfreicher und supermotivierter Mann.

Bisherige Stationen von Marco Bauer:

HSG Düsseldorf, TSV Bayer Dormagen, ART Düsseldorf, Neusser HV, SG Ratingen, TV Angermund, Neusser Handballverein „Die Jungen Wilden“

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.