NHV-Girls gewinnen gegen Niederrheinmeister TV Lobberich

Im Spitzenspiel der Oberliga Niederrhein zwischen dem heimischen NHV und dem Tabellendritten TV Lobberich siegen die Mädels um Trainer Christoph Schon mit 28:24 (11:11). Es war das erwartet enge Spiel gegen den amtierenden Niederrheinmeister. Bis zum 5:5 war die Begegnung ausgeglichen. Danach zog Lobberich auf 5:8 und 7:10 davon. Neuss konterte mit einem 4:0 Lauf und ging mit 11:10 in Führung, den Lobberich mit dem Halbzeitpfiff per 7m egalisierte. In der 2. Halbzeit warfen Vanessa und Mabel schnell eine 14:12 Führung heraus, die Lobberich noch einmal in der 35.Minute egalisierte. Neuss erhöhte weiter das Tempo und zog über die Zwischenstände 20:16, 24:18 und 26:19 vorentscheidend davon. Beim Sieger gab Sara Flegel nach halbjähriger Verletzungspause ein vielversprechendes Comeback. Somit kommt es nächste Woche Samstag in Korschenbroich um 16 Uhr gegen den selbsternannten Meisterschaftsfavoriten JSG TVK/ART zum nächsten Spitzenspiel. Für den NHV spielten Annika und Lene im Tor, Anna-Sophie, Luisa, Luca, Annika, Katharina, Vanessa, Anna, Sara, Emily, Maybel, Marie,und Leonie.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.