D-Jugend weiblich Spielbericht

„Spitzenspiel weibliche D-Jugend“ Neusser HV wd1 – SG Unterrath D1

„Stand Spitzenspiel drauf, war Spitzenspiel drin“ 

Am Samstag empfingen unsere Mädels den Tabellenführer aus Unterrath im Hammfeld und von Beginn an war klar: dieses Spiel würde eng werden.

Keiner der beiden Mannschaften gelang es sich abzusetzen. Erst nach 14 Minuten gelang es den Gästen sich auf zwei zwischenzeitlich drei Tore abzusetzen. In einem Time-Out beim Stand von 7:10 anderthalb Minuten vor der Pause einigte man sich auf mehr Konsequenz in der Abwehr und Konzentration im Angriff. Infolgedessen holten die Mädels bis zur Pause bis zum 9:10 auf.

Im zweiten Durchgang versuchten die Gäste aus Unterrath sich durch eine deutlich offensivere Abwehr sich wieder. abzusetzen. Dies schlug jedoch fehl da die Mädels durch Eva in der 22. Minute erstmals seit dem 6:6 wieder ausgleichen konnten und nur drei Minuten später durch Michelle mit dem 14:13 die Führung eroberten. Von nun an ließen sich die Mädels nicht mehr beirren und spielen entschlossen ihren Stiefel runter und so verlief das Spiel über 17:15 und 21:18 bis zum 22:20 Heimsieg.

Zusammenfassend lässt sich also festhalten, dass unsere Mädels das wuselige Spiel der Gäste in der zweiten Halbzeit deutlich besser kontrollieren konnten und ihre Chancen besser zu nutzen wussten.

Somit gewannen die Mädels wieder einmal ein Spiel erst in der zweiten Hälfte und grüßen jetzt von der Tabellenspitze.

Es spielten: Leonie (Tor), Maibrit (Tor), Lily, Majabou, Edith (2), Lisa (3), Viktoria (4), Lena (4), Michelle (1), Eva (8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.