D-Jugend männlich D-Jugend weiblich Slider Verein weibliche C

Super Tage in Frankreich

(NHV/spa)

Die weibliche und männliche C/D-Jugend verbrachte mit unseren französischen Handballfreunden aus Chalons-en-Champagne am Lac de in den Ardennen gemeinsam eine tolle und ereignisreiche Woche.

Nach anfänglichen Berührungsängsten verstanden sich die französischen und die deutschen Jugendlichen fortlaufend immer besser. Eric Andre, Leiter der französischen Gruppe, organisierte das Programm, dass neben dem Handballtraining die Jugendlichen gemeinsam segelten, ruderten, Kanu fuhren, Bogen schossen und den Wald erkundeten. Dabei wurde besonders Wert darauf gelegt, dass die Gruppen immer aus französischen und deutschen Jugendlichen zusammengesetzt waren. Sprachschwierigkeiten wurden schnell überwunden. Wichtig war im Team gemeinsam die Aufgabe zu meistern.

Auch der zwischenzeitlich einsetzende Regen trug nicht zur Verschlechterung der Stimmung bei. Am letzten Tag stand vormittags Kanu, Rudern und Segeln für die Jungens und die Olympiade für die Mädchen auf dem Programm und am Abend wurde nochmal gemeinsam vor der Disco Fußball gespielt.

So viel Einigen die Verabschiedung sehr schwer. Ein Trost ist, man sieht sich Pfingsten zum QuirinusCup 2019 wieder.

Begleitet wurde die Gruppe von Marie Schlosser, Leonie Hamacher, Sylvia Thelen, Erci Ericek, Jan Spangenberger, Uwe Klause und Wolfgang Spangenberger.

020ae545-59a7-4a82-9fb2-c519325a5bfd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.