U15 mit Teamleistung erfolgreich gegen TV Ratingen – 24:23

(nhv) Die U15 des Neusser Handballverein e.V. stand vor der ersten Aufgabe in der Saison 22/23 gegen TV Ratingen und wurde offensichtlich von ihrem neuen Trainer Robert Bosnjak und der Hilfe von der Handballlegende Vladimir Vukoje bestens eingestellt.

Als lautstarke Unterstützung war die komplette U17 versammelt, die später gegen Aldekerk ihr erstes Heimspiel erfolgreich bestritten.

Konzentrierte Abwehrarbeit, die gelegentlich wegen in dieser Altersklasse verbotenem 1:1 Deckungsverhalten unterbrochen wurde, bildetet einen Grundstein für den Erfolg und zeigten den Willen der Mannschaft im Hammfeld als Sieger die Platte zu verlassen.

Die Trainingsarbeit zahlte sich in sichererem Passspiel und ruhigerem Spielaufbau aus. Lediglich die Abschlüsse waren leider noch etwas glücklos. Das Absinkverhalten und die Bereitschaft auszuhelfen zeugten sehr zur Freude von Robert und Vladimir von einem immer besseren Teamgeist.

Die Mannschaft ließ mit Einsatz und Leidenschaft die Fans im umkämpften Spiel im Hammfeld zum Endstand von 24:23 nach 50 Minuten gegen die Ratinger jubeln.

Es spielten Justus , Nino , Simon, Kilian, Adriaan , Hendrik, Konrad, Fynn, Oskar und Luka.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.