Auftaktsieg der weiblichen D-Jugend gegen Meerbuscher HV – 19:13 für den NHV

Im ersten Spiel der neuen Saison gab es gegen den Meerbuscher HV einen 19:13 Erfolg. 

Dies sah anfänglich nicht so aus. Die Mädchen aus Meerbusch, alle ein Jahr jünger, kamen durch ihre Schnelligkeit sehr oft zum Erfolg. So führten die Gäste Mitte der 1. Halbzeit mit 5:3 Toren. Erst eine Umstellung der Deckung sorgte dafür, dass die Abwehr weniger Tore zuließ. Hier verdiente sich T. Huynh besondere Anerkennung, die die stärkste Angreiferin gut im Griff hatte. Durch das schnelle Umschalten von Abwehr auf den Angriff holten unsere Mädchen auf und sie konnten zur Halbzeit mit 9:7 in Führung gehen. 

In der 2.  Halbzeit machte sich unsere körperliche Überlegenheit bemerkbar, so dass am Ende ein ungefährdeter 19:13 Sieg herausgespielt wurde. Dabei setete P. Dadaros ihre Mitspielerin immer wieder gut in Szene.


Es spielten im Tor: M. Asanoska
Im Feld: C. Weber, P. Dadaros (8), L. Below (4), T. Huynh (3), L. Ludwig (4), A. Lakbir, S. Mahrach, B. Mahrach und E. Stadtfeld 

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.