Die mD-Jugend des Neusser HV verliert das Spitzenspiel in Düsseldorf mit 16:10

(nhv/UK) Endlich wieder ein Meisterschaftsspiel und dann noch gegen den Favoriten auf den Kreismeistertitel, dem HC aus Düsseldorf. Die Vorfreude auf das Spiel war groß. Leider hatten sich unter der Woche einige Spieler krankgemeldet, so dass das Team um Kapitän Adriaan mit nur einem Auswechselspieler nach Düsseldorf anreisen musste.

In einer ausgeglichenen torarmen ersten Halbzeit, 6:5 für den HC, legte der Gastgeber immer wieder vor und die Neusser Jungs legten nach. Auch in der zweiten Halbzeit sah es nach einem ausgeglichenen Spiel aus, stand es doch in der 30igsten Minute nur 10:9 für den HC. Leider schlichen sich dann ins Spiel der Neusser immer mehr technische Fehler ein, gepaart mit einer schlechten Wurfquote, so dass sich die Düsseldorfer Tor um Tor absetzen konnten. Auch aufgrund der personellen Situation hatten die Neusser kräftemäßig nichts mehr entgegenzusetzen und verloren letztendlich deutlich mit 16:10.

Für den NHV spielen und kämpften:

Hendrik (Tor), Nino, Leon, Ben, Tim, Justus, Adriaan und Bennet

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.