Slider Spielbericht weibliche C

Weibliche C1 baut gegen SG Unterrath II Tabellenführung weiter aus

Vergangenen Samstag stand das erste Spiel für unsere WC1 nach den Herbstferien auf dem Programm. Gespielt wurde im Hammfeld gegen SG Unterrath II . Auch bei diesem Spiel mussten unsere Mädels  auf die weiterhin verletzte Torfrau Josefina verzichten. Zusätzlich fehlte dieses Mal Valerie.
Am Anfang des Spieles wirkten unsere Mädchen alle noch ein wenig verschlafen. Trotzdem kamen unsere Mädchen langsam aber sicher in Schwung und setzten sich bis zur Halbzeit auf 17:5 ab.
Mit einer großen Leistungssteigerung nach einer für Neusser Verhältnisse sehr schwachen ersten Hälfte bauten die Neusserinnen den Vorsprung immer weiter aus.
Vor allem Lena ragte hier in der Abwehrarbeit heraus und sortierte clever die Deckung. Und auch unsere Torhüterin Maibrit zeigte erneut eine starke Leistung.
Gestützt auf großartiges Tempospiel und viele abgefangene Bälle durch Eva und Jana fiel ein Tor nach dem anderen und der Zwischenzeitliche Widerstand der Unterrather wurde schnell gebrochen.
Am Ende sah der nicht ganz zufriedene Trainer Fabian Bleckat ein 41:10 auf der Anzeigetafel. „Die Leistungssteigerung in Halbzeit 2 war enorm wichtig, sonst hätten wir noch Probleme bekommen können. Die schwache Leistung in der ersten Hälfte ist indiskutabel. Da muss diese Woche im Training eine Reaktion kommen.“
Nach 5 von 21 Spielen stehen unsere Mädchen damit mit 218:59 Toren ungeschlagen auf Platz 1.
Für den Neusser HV spielten (und trafen):
Maibrit (Tor) – Viktoria (2), Jana(9), Mia(4), Luisa, Eva(15),  Jovana(2), Edith (1), Lena (8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.